zurück

absolute Claude Lévi-Strauss

Herausgegeben von Max Annas und Marie-Hélène Gutberlet

15 x 20 cm | 224 Seiten | Schweizer Broschur, illustriert
€ 15,- (D) | €  15,50 (A) | SFr 20,90 (CH)
ISBN 978-3-936086-17-1

»
Ich bin Anthropologe geworden, weil ich der Philosophie entkommen wollte.«

Claude Lévi-Strauss gilt nicht nur als Begründer der modernen Ethnologie und des strukturalistischen Sinneswandels, mit ihm beginnt auch eine neue Beschäftigung mit dem Mythos, und er erhebt das Erzählen zur wissenschaftlichen Methode.

Ohne Lévi-Strauss wäre das zurückliegende Jahrhundert um einige Paradigmenwechsel ärmer, und ohne ihn wüssten wir vielleicht immer noch nicht, dass wissenschaftliche Texte auch einen ästhetischen Reiz haben können.

Originaltexte, Interview & ausführliche Biografie in einem Band!

Bestellinformation: Sie finden dieses Buch in gut sortierten Buchhandlungen in Ihrer Nähe. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie das Buch auch im Online-Buchhandel oder direkt über uns bestellen.