zurück

absolute Marshall McLuhan

Herausgegeben von Martin Baltes und Rainer Höltschl

Überarbeite Neuausgabe

15 x 20 cm | 224 fadengeheftete Seiten | zweifarbig, illustriert
€ 18,- (D) | € 18,50 (A) | SFr 24,90 (CH)
ISBN 978-3-936086-55-3

> Reinschauen

Originaltexte, Interview & ausführliche Biografie in einem Band – »... montiert Interviews, Werkauszüge und biographische Skizzen zu einem faszinierenden Spektrum dieses rhapsodischen Denkens.« (FAZ)

»Hervorragend als Einführung in das Gesamtwerk.« (Literaturen)

Wer verstehen will, wie Schrift, Fernsehen oder Computer unsere Körper und unseren Geist verändern, muss den Klassiker der Medientheorie lesen – Marshall McLuhan.

Als Pop-Soziologe wurde McLuhan 1951 von seinen Kollegen verspottet, weil er sich als Inhaber eines Lehrstuhls für englische Literatur an der Universität Toronto mit Werbung beschäftigte und diese gar mit Kunst gleichsetzte. Heute gilt der 1980 verstorbene Avantgardist als Begründer der Medientheorie – als unübertroffener Kenner der Alltagskultur, Virtuose raffinierter Textmontagen und Konstrukteur eines neuartigen Erkenntnismodells. Heute erleben wir, wie seine in den 1960er-Jahren getroffenen Prognosen Realität werden.

Machen Sie sich auf ein Abenteuer gefasst. Marshall McLuhan wird Ihr Denken so durcheinanderwirbeln, dass es in keine Schublade mehr passt. Wagen Sie eine Reise mit ihm durch die »Gutenberg-Galaxis« und das »globale Dorf« und entscheiden Sie selbst, welches Ihr bevorzugter McLuhan ist: der eklektisch-elektrische Historiker, der häretisch-anarchistische Philosoph oder einfach der unangefochtene Gott der Medienforschung.

Martin Baltes, Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen zu Markengeschichte und Medientheorie, insbesondere zu Marshall McLuhan. Gründer von orange-press. Herausgeber von absolute Marken-Labels-Brands. Übersetzer diverser McLuhan-Texte.

Rainer Höltschl, Autor, Übersetzer und Herausgeber. Studium der Literaturwissenschaften und Geschichte, Promotion. Verleger (open house). Zahlreiche Veröffentlichungen zu McLuhan (»Gutenberg-Galaxis« und »Medienökologie«). Übersetzer diverser McLuhan-Texte.

Bestellinformation: Sie finden dieses Buch in gut sortierten Buchhandlungen in Ihrer Nähe. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie das Buch auch im Online-Buchhandel oder direkt über uns bestellen.