zurück

zurück

absolute(ly) Macht und Gerechtigkeit

Ein Streitgespräch zwischen Michel Foucault
und Noam Chomsky

von Michel Foucault und Noam Chomsky,
moderiert von Fons Elders

17 x 22 cm | 64 Seiten | Fadenheftung, illustriert
ISBN 978-3-936086-37-9

--- vergriffen ---

> Reinschauen

»Zwei Giganten des Nachkriegsdenkens.«
(analyse und kritik)

1971 kommt es im niederländischen Fernsehen zu einer einzigartigen Begegnung: Noam Chomsky, amerikanischer Linguist und Vordenker der Globalisierungskritik, diskutiert mit Michel Foucault, dem wohl einflussreichsten französischen Philosophen des 20. Jahrhunderts.

Was unter dem Titel »Human Nature: Justice versus Power« ausgestrahlt wurde, dreht sich um eine der Kernfragen der Philosophie: Gibt es so etwas wie eine menschliche Natur? Inwieweit ist der Mensch Produkt gesellschaftlicher
Bedingungen? Ausgehend vom Problem der Sprache setzt die vom Philosophen Fons Elders moderierte Diskussion die Positionen der beiden Denker in scharfen Kontrast.
orange-press legt dieses eindrucksvolle Dokument neuerer Philosophiegeschichte nun zum ersten Mal auf Deutsch vor. Ein hervorragender Einstieg in die Denksysteme von Michel Foucault und Noam Chomsky.

Ebenfalls bei orange-press erschienen: absolute Noam Chomsky, absolute Michel Foucault

Bestellinformation: Sie finden dieses Buch in gut sortierten Buchhandlungen in Ihrer Nähe. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie das Buch auch im Online-Buchhandel oder direkt über uns bestellen.