zurück

Kalter Rauch
Der Anfang vom Ende der Kippenrepublik

von Lothar Binding

15 x 20 cm | 192 Seiten | illustriert | Klappenbroschur
€ 17,90 (D) | € 18,40 (A) | SFr 24,90 (CH)
ISBN 978-3-936086-31-7

--- vergriffen ----

> Reinschauen

Das Buch zur Debatte um den Nichtraucherschutz.

Das Rauchen ist eine seltsame Kulturtechnik: Sie hat offensichtlich keinen Nutzen. Man beginnt damit, wenn es an der Zeit ist, sich erwachsen zu fühlen und gleichzeitig mit den Werten der Erwachsenen zu brechen. Man greift zur Unvernunft, um in die Generation der Vernünftigen zu wechseln. Kalter Rauch setzt sich auseinander mit den Folgen des Rauchens für rauchende und nichtrauchende Menschen und die Gesellschaft allgemein. Es geht um Kulturgeschichte, medizinische Hintergründe, Tabak-Zusatzstoffe von Zucker bis hin zu unaussprechlichen Geschmacksverstärkern, die beim Verbrennen hochtoxische Gase freisetzen; um Strategien der Tabakindustrie, Gesetze zu unterlaufen und vor allem Minderjährige anzusprechen.

Ein Buch wie eine Kampagne. Ein Buch für alle. Ein Buch, das unsere Wahrnehmung des Rauchens verändert.

Lothar Binding, SPD-Bundestagsabgeordneter und Initiator einer gesetzlichen Verankerung des Nichtraucherschutzes in Deutschland.

Bestellinformation: Sie finden dieses Buch in gut sortierten Buchhandlungen in Ihrer Nähe. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie das Buch auch im Online-Buchhandel oder direkt über uns bestellen.