zurück

UNTER KONTROLLE
Eine Archäologie der Atomkraft

von Volker Sattel und Stefan Stefanescu

320-seitiger Bildband | hochwertiges Hardcover (fadengeheftet, Schweizer Broschur)
€ 39,90 (D) UVP
ISBN: 978-3-936086-63-8

»Ein eindringliches Sittengemälde des Atomzeitalters.« (ARD tagesthemen)

»Sie sind Kathedralen der Moderne. Sattel gelingt es, Kernkraftwerken mit einem unverstellten Blick zu begegnen. Ein schmaler Grad zwischen Ästhetizismus und Horror.« (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Zwischen der Atomkatastrophe von Fukushima und dem Umschwenken der deutschen Bundesregierung in Sachen Laufzeitverlängerung kam ein viel beachteter Film in die deutschen Kinos: Unter Kontrolle. Eine Archäologie der Atomkraft. Regisseur Volker Sattel blickt darin auf die atomare Gegenwart, als wäre sie eine schwer zugängliche Vergangenheit. Unter Kontrolle zeigt Kernkraftwerke: von innen und von außen; inmitten von Landschaften und tief unter der Erde; laufende, abgeschaltete und eines, das nie in Betrieb ging. Der Film kommt ohne Off-Kommentar aus, er lässt die Menschen, die Abläufe, die Architektur erzählen. Dasselbe Prinzip liegt dem gleichnamigen Buch von Volker Sattel und Stefan Stefanescu zugrunde. Aus ihren Fotografien des Atombetriebs und Interviews mit Ingenieuren und Forschern, die bei den Dreharbeiten entstanden, schaffen die Autoren eine ebenso monumentale wie beunruhigende Technikhistorie. Der Ordnungswille des grandiosen Entwurfs, seiner Macher und Überwacher präsentiert sich wie Science Fiction – und scheitert an der unordentlichen Wirklichkeit. Unter Kontrolle gibt der Atomkraft ein Gesicht, faszinierend und erschreckend zugleich.

Volker Sattel, geboren 1970 in Speyer am Rhein. Sattel agiert als Autor, Regisseur und Kameramann in unterschiedlichen filmischen Formen und Genres. Seine preisgekrönten Dokumentarfilme liefen auf zahlreichen internationalen Festivals; für Unter Kontrolle, 2011 auf der Berlinale uraufgeführt, erhielt Volker Sattel das Gerd-Ruge-Stipendium und gewann den deutschen Schnittpreis.

Stefan Stefanescu, geboren 1969, gestaltet Bücher und Filme. Er arbeitete als Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft kunsttheoretisch zur Malerei Gerhard Richters und ist Professor im Fachbereich Kommunikationsdesign. Zusammen mit Volker Sattel konzipierte und realisierte er den Film Unter Kontrolle. Stefanescu lebt und arbeitet in Berlin und Hamburg.

Bestellinformation: Sie finden dieses Buch in gut sortierten Buchhandlungen in Ihrer Nähe. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie das Buch auch im Online-Buchhandel oder direkt über uns bestellen.